top of page

Das ewige Problem – Wechselnde Wetterbedingungen


Ein häufiges Problem für Skifahrer ist die Anpassung des Skiwachses an die wechselnden Wetterbedingungen. Von kaltem, trockenem Schnee bis hin zu nassem, schwerem Schnee – jeder Skityp erfordert ein spezielles "Wachs", um die optimale Leistung zu erzielen. Das kann mühsam sein und kostbare Zeit auf der Piste rauben.


Die Lösung: Das Portfolio von Flexxit Pro 1-4. – Jensseits von Skiwachs-

Flexxit SKI Coating bietet ein Portfolio von vier verschiedenen Wachsarten, von Flexxit Pro 1 bis Flexxit Pro 4. Jede Variante ist speziell für bestimmte Schneebedingungen entwickelt worden.

  • Flexxit Pro 1: Für kalten, trockenen Schnee, Temperaturbereich von -50°Cbis -10°C

  • Flexxit Pro 2: Für Neuschnee

  • Flexxit Pro 3: Für Altschnee/Kunstschnee

  • Flexxit Pro 4: Für nassen, schweren Schnee, Temperaturbereich von 0 bis 10°C

Schnelle Präparation in wenigen Minuten

Auch auf der Piste oder in der Gondel.

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page