top of page

3 mal FLEXXIT – JOSUA STRÜBEL und PETRA TANNER sind die Sieger der Gastein Classics 2023




Der Ski Classics Challengers Event, die Raiffeisen Gastein Classics, fand am Samstagnachmittag mit einem 30 km langen Skirennen in klassischer Technik in Sportgastein, Österreich, statt. Sehen Sie sich die Ergebnisse an.

Nach einem ereignisreichen Tag gab es bei den Ski Classics Challengers in Österreich, den Raiffeisen Gastein Classics, einen erbitterten Kampf um alle Podiumsplätze. Am Ende gewannen Josua Strübel, Ski-Willy Marathon Team Austria, und Petra Tanner, Ski-Willy Marathon Team Austria, ihre jeweiligen Rennen mit soliden Leistungen.


Raiffeisen Gastein Classics - Rennen der Herren

Bei den Herren siegte Josua Strübel, Ski-Willy Marathon Team Austria, in einer Zeit von 1:22:05,4.

Dario Cologna belegte mit 4,1 Sekunden Rückstand den zweiten Platz, gefolgt von Valerii Gontar, Nordijsko Sportno drustvo Medvode, der mit 47,8 Sekunden Rückstand als Dritter das Podium komplettierte.




Raiffeisen Gastein Classics - Rennen der Frauen

Bei den Damen siegte Petra Tanner, Ski-Willy Marathon Team Austria, mit einer Gesamtzeit von 1:44:45,7.


Laura Groiss, Ski-Willy Marathon Team Austria, belegte mit 5:49,3 Minuten Rückstand den zweiten Platz, gefolgt von Tosca de Wit, Team SLT, die mit 7:50,7 Minuten Rückstand auf die Siegerin das Podium als Dritte komplettierte.




40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page